Christoph Metzelder ebenfalls in Laschets Kompetenzteam berufen

Wir sind sehr erfreut, dass sich Armin Laschet weitere "Halterner Kompetenz" in sein Team geholt hat. Für den Bereich Schule, Bildung und Kultur konnte der Landesvorsitzende u.a. den Halterner Fußballprofi Christoph Metzelder gewinnen. Neben Metzelder gehören dem Team Prof. Dr. Rainer Dollase, Klaus Kaiser MdL, Petra Vogt MdL, der Staatssekretär aD Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff und Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg MdL an.

Armin Laschet zur Berufung Metzelders: "Christoph Metzelder engagiert sich mit seiner Stiftung seit über zehn Jahren für Kinder und Jugendliche, die von Armut und Perspektivlosigkeit bedroht sind. Als ehemaliger Profi-Sportler steht er dafür, dass Leistung sich lohnen muss. Und er weiß: Junge Menschen brauchen starke Vorbilder. Ich freue mich sehr, dass er uns mit seinem reichen Erfahrungsschatz aus der Praxis unterstützen wird."

"Wir sind auch davon überzeugt, dass neben Politikern und Fachleuten auch gesellschaftlich engagierte und verdiente Menschen in ein Kompetenzteam gehören, denn deren Erfahrung in vielen praktischen Feldern muss sich zwingend in dem Gesamtkonstrukt eines Koalitonsvertrages wiederfinden", so der Halterner Stadtverbandsvorsitzende Hendrik Griesbach.

Neben Christoph Metzelder wurde vor einigen Tagen auch unser heimischer Abgeordneter Josef Hovenjürgen für den Bereich Wirtscahfaft, Infrastruktur und Finanzen ins Kompetenzteam berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok