Traditionelles Doppelkopfturnier

Dieses Turnier hat Tradition: Am Freitagabend wurde im Restaurant Haus Eggebrecht das Doppelkopfturnier der Ortsunion ausgetragen. Begeisterte Kartenspieler aus Lavesum und anderen Ortsteilen nahmen daran teil. Insgesamt 22 Doko-Experten gaben sich die Karten in die Hand.

Zu den Ergebnissen: Den ersten Platz belegte Heinz Schlüter und gewann damit das Ticket für eine Reise nach Straßburg. Im Programm inbegriffen ist der Besuch des Europäischen Parlaments. Platz 2 und damit die Fahrt nach Berlin mit Besichtigung des Deutschen Bundestages gewann Wolfgang Stephan. Platz 3 belegte Ludger Hassels. Er fährt auf Einladung von Josef Hovenjürgen MdL nach Düsseldorf mit Besuch des Landtags. Der Erlös aus dem Startgeld geht an die Ferienfreizeit der St. Antonius-Gemeinde.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.