Kampagnenkonferenz zur Bundestagswahl

Nach der gewonnen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vor zehn Tagen geht es bereits auf den nächsten Meilenstein, die Bundestagswahl am 24. September, zu. Die CDU-Deutschlands veranstaltete daher in allen Regionen Kampagnenkonferenzen, um über den anstehenden Wahlkampf zu berichten. Hierbei geht es um die inhaltliche Ausrichtung, den zeitlichen Ablauf und die Kampagne als solche, uvm. Auch wichtige Tipps und Hinweise wurden den anwesenden Vorsitzenden, Geschäftsführern und Wahlkampfleitern mit auf den Weg gegeben.

 

Die Bundesgeschäftsstelle der CDU um Generalsekretär Dr. Peter Tauber MdB und den Geschäftsführer Dr. Klaus Schüler haben bereits ein tolles Konzept entwickelt und bieten für alle Verbände und Kandidaten vor Ort eine kompetente Anlaufstelle. Eine gute Unterstützung von übergeordneten Stellen hilft bei der Organisation vor Ort enorm. Auch die Junge Union um den Vorsitzenden Paul Ziemiak und den Geschäftsführer Conrad Clemens sind mit connect17 ein wichtiger Bestandteil des Wahlkampfes.

Die inhatliche Augestaltung des Wahlprogramms läuft bereits seit längerem. Nach Arbeit in Parteigremien und in Gesprächen mit Verbänden und Organsiationen wurden erste Pfeiler gesetzt. Darauf folgte von Anfang April bis Mitte Mai die öffentliche Beteiligungsphase. Bis Ende Mai wird das Programm mitgliederintern weiter verarbeitet. Die finale Abstimmung erfolgt bis Ende Juni, sodass das Programm Anfang Juli beschlossen werden kann.

Einen ersten Einblick in die Bundestagswahl-Kampagne der CDU bescherte kein Geringer als Jean Remy von Matt persönlich, der mit seiner Agentur Jung von Matt die Kampagne entwickelt. Jung von Matt gilt als die renomierteste Werbeagentur der letzten Jahre.

Wir sind gut vorbereitet und gehen, wie zur Landtagswahl, optimistisch und voll motiviert zu Werke. Unsere Kandidatin Rita Stockhofe MdB und alle Wahlkampfunterstützer werden alles geben, um weitere vier Jahre Unions-geführte Politik in Berlin betreiben zu können.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok