Senioren-Union besichtigt Erl

Die Eröffnung der Passionsspiele 2019 in Erl/Tirol war Grund und Höhepunkt einer neuntätigen Reise von Mitgliedern der Senioren-Union Haltern. Die Wurzeln dieser Passionsspiele gehen auf ein Osterspiel im Jahre 1565 zurück, welches alle 6 Jahre mit neuer Inszenierung aufgeführt wird.

Wegen des regnerischen Wetters während der ersten Tage war eine entsprechende Anpassung des geplanten Urlaubs-Programmes notwendig. Durch den eingeschobenen Besuch der Ausstellung „Kristallwelten“ der Firma Swarowski in Wattens, den Besuch der Dokumentation Obersalzberg und Fahrt auf dem Königssee, sowie einer Fahrt durch das Zillertal und der traumhaften Alpenwelt der hohen Tauern, dem Besuch von vier Alpenseen und der Stadt Kufstein mit dem Mittagskonzert auf der „Heldenorgel“, konnte ein Einsatz des Regenschirmes weitestgehend vermieden werden. Schließlich konnte ab Mitte der Woche bei herrlichstem Sonnenschein der Chiemsee mit Stationen auf der Herren- und der Fraueninsel, eine Stadtführung in Salzburg sowie auch die Gebirgsfahrt über die Hochalpenstraße über den Großglockner stattfinden. An den Abenden in der Unterkunft, dem feudalen „Posthotel Erlerwirt“, kam auch die Geselligkeit bei Musik, Tanz und Unterhaltung nicht zu kurz. Der Besuch des Eröffnungsgottesdienstes und der Premiere des Passionsspiels am Sonntag bildeten den Abschluss einer erlebnisreichen Urlaubswoche.

20190526 085518 Altar zum Eröffnungsgottesdienst im Festspielhaus

IMG 20190520 114114 Kristallwelten in Wattens

IMG 20190521 152052 Kirche St. Bartholomä am Königssee

IMG 20190524 122916 3CS Fraueninsel im Chimsee

IMG 20190526 214142 täglich wechselnde Bettendekoration

IMG 20190522 170302 3CS Tatzelwurm Klamm

IMG 20190522 111554 Heldengedenkorgel in der Festung Kufstein

IMG 20190522 110735 Treffpunkt auf dem Rathausplatz in Kufstein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok